Top

Grauwasseraufbereitung

Mit Hilfe einer Brauchwasseranlage können Sie Ihr Trinkwasser zwei Mal nutzen. Sie sparen dadurch nicht nur zusätzliche Trink- und Abwassergebühren, sondern schonen außerdem noch die immer knapper werdenden Trinkwasserreservoirs. Das anfallende Abwasser aus der Dusch- oder Badewanne wird mechanisch und biologisch aufbereitet und Ihrem Wasserkreislauf in Form von "Grauwasser" in einem gesonderten System wieder zugeführt.

Mit geringen Betriebs- und Wartungskosten erhalten sie ein sauberes Betriebswasser mit Badequalität, das Sie für die Toilettenspülung oder für die Gartenbewässerung nutzen können.

Grauwasseraufbereitung